Tulum – eine Perle an der Riviera Maya

– Reiseblog Mexiko 2008 –

Mein nächster Ausflug führte mich, diesmal allein, nach Tulum. Tulum gehört auf jedenfall zu den Highlights unter den Maya-Ruinen. Nicht wegen seiner Größe oder unglaublich ungewöhnlichen Bauwerken, sondern wegen seiner traumhaften Lage direkt am Karibischen Meer.

Die Ruinen von Tulum sind nicht weit von Playa del Carmen entfernt und in gut einer Stunde mit einem Colectivo für 35 Peso zu erreichen.

Man muss sich mal vorstellen, zu Mayazeiten waren alle Gebäude kunterbunt angemalt – gelb, rot, blau. Leider haben die Jahrhunderte Wind und Wetter und bis vor einigen Jahren auch die dummen Touris ihr übriges getan und die Farbe ist nur noch an wenigen Wänden zu erahnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s